70JahreHOCHganz02

************** P h o t o s o m m e r . d e ************ Photo - Portrait - Spezialist

f ü r  L i p p e - D e t m o l d  & O W L .

Zunftzeichen Photographie von 1935 K e i n e   P i x e l   b i t t e .
Vor 3500 Jahren: Santorini

*  * *  D a s   F a r b m a n a g e m e n t   i m   K o p f   s t a t t  a u f    d e m   C o m p u t e r . *  * *

 P h o t o s  = F o t o s  ! > w e r d e n  b e l i c h t e t ,  n i c h t   g e d r u c k t .

Beachten Sie unser C o p y r i g h t  an sämtlichen eigenen Lichtbildwerken & Lichtbildern: Wir informieren uns bekannte Eigentümer von Rechten: Eine mißbräuchliche Kopie bzw. ungenehmigte Nutzung (“Das ist Diebstahl!”) wird nach erfolgloser Ansage über den kleinen Dienstweg = der elektronischen Mail = durch unsere Internetanwältin verfolgt und ist abschreckend teuer .- Nach Rücksprache und zu vereinbarenden & gezahlten Honorar in schriftlicher Form ist die Nutzung bestimmter Motive möglich. Bei Personenaufnahmen wird bei Abgebildeten vorher eine schriftliche Genehmigung über die für unsere Ausstellungen vom Kunden genehmigten evtl. weitergehenden gewünschten Veröffentlichungen eingeholt.

01. 05. 18 : D a s  b e s t e  P h o t o  s e i t  1 8 3 9 .

Foto = Einzige Photographie = Photo seit 179 Jahren .

NO ANALOG NO DIGITAL : FAKT !  s e i t 1 8 3 9 .

P h o t o s o m m e r  & P h o t o g r a p h i e   ist auch hier in Digital nicht nachzumachen ! sondern nur modern-minderwertig nachzuahmen.

Im Jahr 1500 vor Christus flog die kreisrunde Vulkaninsel Santorini in der Ägäis durch eine “Wasserstoffexplosion” im Vulkan in die Luft.  3 Randteile (die Größte = Fira = Ostinsel) blieben bestehen, jedoch nach Südosten verschwand die Insel völlig; eine sich dort entwickelte Sunamiwelle mit 10 - 15 m Höhe zerstörte die am Wasser liegenden Städte und Tempelanlagen der Minoer auf der Insel Kreta. Über Ägypten zog die schwere Rauchwolke hinweg, im alten Testament als Aschenregen beschrieben. Auf Santorini wurde die Stadt Akrotiri unter einer 10 Meter dicken Bims-& Steinschicht aus dem Vulkan verschüttet, diese wird seit Jahrzehnten wieder ausgegraben. Einige vermuten dort das sagenhafte ATLANTIS ! (Sogar archaische Toiletten mit Wasserspülung, kaum zu glauben, besuchen, nur ansehen= Be -Nutzung verboten).

Die durch die Explosion der Insel entstandene ca. 400 m tiefe Caldera (Wassertiefe!) verändert sich fortlaufend in den Jahrhunderten : im Zentrum entstanden durch Vulkanausstoß nach und nach die Inseln Nea Kameni und Palaia Kameni, hier wieder ein rauchender Vulkan und unberechenbar bezüglich neuer Ausbrüche - zuletzt im Jahr 1950.    Unten :

Ein ca. 1 Kilo schwerer (Granit?)- Stein wurde vor 3500 Jahren aus dem Schlund des Vulkans auf die Teilinsel Fira geschleudert. Er wurde in Bimsstein eingebettet - dort von uns ausgegraben und liegt seit dem Jahre 2000 bei uns von Außen sichtbar im Hausflur.

Vor 3500 Jahren

 

Santorini 199802

Nächste Seite :

  Nach oben !

[Fotosommer] [E i n z i g e  P h o t o g r a p h i e] [F O T O / P H O T O   s e i t   1 8 3 9] [A t e l i e r - I n f o / A G B] [L a g e p l a n  L e m g o e r Tor] [W e r - W e i ß - W a s  - ?] [A r c h i v   Photosommer] [Fotosommer International] [G ä s t e s e i t e] [Wir photographieren] [L e h r v e r t r a g  1935] [In eigener Sache] [Farblos-SprachlosBilderlos] [Die Digitale "Foto"-Lüge :] [Spaziergang durch die Residenz] [Ausflug vor die Residenz 1] [Ausflug vor die Residenz 2] [Ausflug vor die Residenz 3] [Ausflug vor die Residenz 4] [Ausflug vor die Residenz 5] [Ausflug vor die Residenz 6] [Ausflug vor die Residenz 7] [Ausflug vor die Residenz  8] [Ausflug vor die Residenz 9] [V A R U S - Werreschlacht] [Erinnern Sie sich  ?] [Historie1912-2018] [L a b o r  &  Veredelung  !] [A m r u m] [Dampfeisenbahnen] [Griechenland] [Schloss Senden Internat 63-65] [Schloss Senden feiert] [Schloss Senden ist adelig 1937] [Schloss Senden Rundgänge] [Schloss Senden ab in die Gräfte] [Vor 30 Jahren] [Vor 50 Jahren] [Vor 72 Jahren] [Vor 74 Jahren  : Vesuv] [Vor 80 - 100 Jahren] [Vor 169Jahren] [Vor 169 J.: Fam. Asskamp] [179 Jahre: Fakt Photographie] [Vor 298 J. : Fam. Hellmann] [Vor 567 J.: Fam. Sommer] [Vor 617J. : Fam. Holthöfer] [Vor 1236 Jahren: Detmold] [Vor 2024 Jahren : Drusus] [Vor 2500 Jahren: Gortyn] [Vor 3500 Jahren: Santorini] [Vor 5000 Jahren=Steinzeit] [Vor 10.000 Jahren: Saale-Eiszeit] [LWL  Designer-UFO] [Anwalt/Telecom/Siemens] [K O N T R A P U N K T E   >>] [Offener Brief Lasch@Töpper] [Abgemobbt & angepöbelt] [Kleinanzeigen] [Preisliste Portrait]