70JahreHOCHganz02

************P h o t o s o m m e r . d e ************** Photo-Portrait-Spezialist 

f ü r  L i p p e - D e t m o l d  & O W L .

©K E I N  D I G I T A L K e i n e   P i x e l   b i t t e .
V o r   8 0  -  1 0 0   J a h r e n

*  * *  D a s   F a r b m a n a g e m e n t   i m   K o p f   s t a t t  a u f    d e m   C o m p u t e r . *  * *

 P h o t o s  = F o t o s  ! > w e r d e n  b e l i c h t e t ,  n i c h t   g e d r u c k t .

Beachten Sie unser C o p y r i g h t  an sämtlichen eigenen Lichtbildwerken & Lichtbildern: Wir informieren uns bekannte Eigentümer von Rechten: Eine mißbräuchliche Kopie bzw. ungenehmigte Nutzung (“Das ist Diebstahl!”) wird nach erfolgloser Ansage über den kleinen Dienstweg = der elektronischen Mail = durch unsere Internetanwältin verfolgt und ist abschreckend teuer .- Nach Rücksprache und zu vereinbarenden & gezahlten Honorar in schriftlicher Form ist die Nutzung bestimmter Motive möglich. Bei Personenaufnahmen wird bei Abgebildeten vorher eine schriftliche Genehmigung über die für unsere Ausstellungen vom Kunden genehmigten evtl. weitergehenden gewünschten Veröffentlichungen eingeholt.

01. 11. 17 : D a s  b e s t e  P h o t o  s e i t  1 8 3 9 .

Foto =Einzige Photographie= Photo seit 178 Jahren.

NO ANALOG NO DIGITAL : EINZIG  s e i t 1 8 3 9.

Während des 1. Weltkrieges im Jahre 1916 :

©photosommer 1916JohannAsskampFeldpostbriefBild
1916JohannAsskampFeldpostbriefText

Oben : Unser Großvater Johann Asskamp

aus Wulfen bei Hervest-Dorsten (im Bild oben links, noch mit 2 Armen !)

 schrieb auf selbstgefertigter Photographie als Feldpostkarte auf der Rückseite an die Familie seines Schwiegervaters in Neheim/Hüsten

am 08.10.1916. (Res.Inf.’Regiment 220.48 H.Division 8.Komp. Süd...Abschnitt ?). Ort - Geligheim ?? - Text schwer zu entziffern. -

Oben : Unser Großvater Hermann Sommer mit Quetschkommode im Vordergrund sitzend im Jahre 1916. ---   Musik machen & photographieren waren seine Hobbys. Er stammte aus Oberschledorn/ Hochsauerland, Grenze zu Hessen = Niederschleidern=Hessen - (Medebach - + Oberschledorn = Westphalen). Thema Ahnenforschung: Sollten sich Sommer / Schweitzer auf diese Seite verirren- zwecks Austausch würde ich mich über Kontakte freuen, wie zuletzt über die Holthöfers aus dem Raum München. - 

Huesten103
SommerOMA103 GV191503
Hueback1950.103

Unsere Oma Dina    (Ferdinandine) Sommer, geb. Hellmann (Gasthof Hellmann, Hüsten). Ur-Ur- Großvater ist im 18. Jhd. aus dem Siegerland eingewandert. Ort z.Zt. noch unbekannt.

GVSommer194003

Ebenso über die Familie Asskamp in Hervest-Dorsten(Wulfen).

Unser Großvater mütterlicherseits (Johann-Asskamp) stammt von dort. Er wurde vor dem 1.Weltkrieg (1914 -1918) Bergmann in Schalke, Zeche “Unser Fritz”; ehem. Consolidation bzw. im Volksmund CONSOL. - Im Krieg verlor er einen Arm im Gefecht. Nach Heirat mit Theresia Holthöfer aus Neheim,  Stembergstr. 12 ,

 bauten sich beide 1921 dort in Neheim ihr Haus,

Zum Müggenberg 24.     (Bildgruppe unten !).

Johann, Schwester Elisabeth . Nach ihrem Tode 1938  zieht der 
Vater nach Neheim zum Sohn.. Rechts Schwester Christine, 
Nonne in Wuppertal-Barmen und Bad Honnef. Familie Asskamp, 
Reichsbahnbeamter aus Wulfen - in Dorsten und in Engelkamp 
(bei Datteln)- wohnend. Aufnahme ca. 1914 nach dem Tode der
Mutter (symbolisch der leere Stuhl).
Ur-Gv. Asskamp aus Wulfen:
Geb. ca. 1865


















Lebensabend in Neheim.
Johann Asskamp08.10.1916
Johann Asskamp, ca. 1915
Johann Asskamp aus Wulfen.

Familie Asskamp

Theresia Asskamp, geb. Holthöfer
Johannes,  Maria, Mutter Sophia, Wilhelm,  Bub Karl stehend, Bub Friedrich (sitzend), Theresia, Vater Johann, Johanna.

Familie Johann Holthöfer nebst Frau Sophia, geb. Klinge aus Neheim, Graf-Gottfried-Str. 26 um 1920.                                                                              Unsere Oma: Tochter links neben dem Vater.

Unser Vater Bernhard Sommer: ca. 1929, - 1934  und 1935 (Beginn seiner Photographen-Lehre bei Photo Halder in Neheim).

      PHOTOGRAPHIE   =   PHOTOSOMMER.

          >>>>>> Auch nach 165 Jahren noch voll erhalten !

        Photographie geht nur mit Film.

          Ein Photo wird belichtet, nicht gedruckt.

        >Die Frage in 80 Jahren: Digital, was war das nochmal?<

 

Ausflug vor die Residenz 1

Ausflug vor die Residenz 4

Ausflug vor die Residenz 2  

Nächste Seite :

Ausflug vor die Residenz 3

  Nach oben !

[E i n z i g e  P h o t o g r a p h i e] [F O T O = P H O T O   s e i t   1 8 3 9] [A t e l i e r - I n f o / A G B] [L a g e p l a n  L e m g o e r Tor] [W e r - W e i ß - W a s  - ?] [A r c h i v   Photosommer] [Fotosommer International] [G ä s t e s e i t e] [Wir photographieren] [L e h r v e r t r a g  1935] [In eigener Sache] [Farblos-SprachlosBilderlos] [Die Digitale "Foto"-Lüge :] [Spaziergang durch die Residenz] [Ausflug vor die Residenz 1] [Ausflug vor die Residenz 2] [Ausflug vor die Residenz 3] [Ausflug vor die Residenz 4] [Ausflug vor die Residenz 5] [Ausflug vor die Residenz 6] [Ausflug vor die Residenz 7] [Ausflug vor die Residenz  8] [Ausflug vor die Residenz 9] [V A R U S - Werreschlacht] [Erinnern Sie sich  ?] [Historie1912-2017] [L a b o r  &  Veredelung  !] [A m r u m] [Dampfeisenbahnen] [Griechenland] [Schloss Senden Internat 63-65] [Schloss Senden feiert] [Schloss Senden ist adelig 1937] [Schloss Senden Rundgänge] [Schloss Senden ab in die Gräfte] [Vor 30 Jahren] [Vor 50 Jahren] [Vor 71 Jahren] [Vor 73 Jahren  : Vesuv] [Vor 80 - 100 Jahren] [Vor 167Jahren] [Vor 168 J.: Fam. Asskamp] [Vor 297 J. : Fam. Hellmann] [Vor 566 J.: Fam. Sommer] [Vor 616J. : Fam. Holthöfer] [Vor 1235 Jahren: Detmold] [Vor 2023 Jahren : Drusus] [Vor 2500 Jahren: Gortyn] [Vor 3500 Jahren: Santorini] [Vor 5000 Jahren=Steinzeit] [Vor 10.000 Jahren: Saale-Eiszeit] [LWL  Designer-UFO] [Anwalt/Telecom/Siemens] [K O N T R A P U N K T E   >>] [Offener Brief Lasch@Töpper] [Abgemobbt & angepöbelt] [Kleinanzeigen] [Auszug Preisliste Portrait]